Übungen und Workouts


Balance, Gleichgewicht und Geschicklichkeit

 Wackelbretter und Koordinationskreisel findet man in jedem Fitnessstudio, Reha-Zentrum und jeder Physiotherapie. Besonders nach Verletzungen der unteren Extremitäten ist das Zusammenspiel der Muskelketten gestört und die Koordination und Stabilität geschwächt. Übungen auf instabilen Untergründen sind ein tolles und herausforderndes Mittel um diese Defizite aufzuarbeiten. Im Video gibt es ein paar Übungsanregungen für alle Schwierigkeitslevel.

 


Fitnessball - Functional Training in Vollendung

Aus der Physiotherapie in den Kraftraum. Mit dem Fitnessball trainierst du immer in funktionellen Muskelketten und förderst deine Körperstabilität sowie das Zusammenspiel des gesamten Körpers. Die Übungen sind effektiv und anspruchsvoll, hier ist für jeden vom Anfänger bis zum Profi etwas dabei!

 


Halber Ball - volle Power!

Der halbe Pezziball eignet sich hervorragend zum Training des Gleichgewichts und der Körperstabilität. Dabei erstrecken sich die Einsatzmöglichkeiten des Balance Jump vom Rehabilitationsbereich bis zum Fitness- und Leistungstraining. Die wacklige Unterlage fordert dich auf allen Ebnen der Koordination und bringt gleichzeitig Spaß und Abwechslung in dein Training. Im Video zeige ich dir Übungen für den gesamten Körper vom Anfänger- bis Profilevel!

 


Das älteste Trainingsgerät der Welt!

Die Clubbell ist ein eher unkonventionelles Trainingsgerät, das zu den Ältesten der Welt zählt. Zwar ist sie etwas in Vergessenheit geraten, nicht aber ihre vielen Vorteile für das Training des gesamten Körpers. Besonders die Rotations- und Schwungbewegungen fördern und fordern extrem die Kopplungs- und Stabilisationsfähigkeit der Rumpf- und Schultermuskulatur über das gesamte Bewegungsausmaß.  Diese sind nicht nur in diversen Spielsportarten und Wurfdisziplinen gefragt, sondern beginnen schon in gewöhnlichen Alltagssituationen wie dem Ausräumen des Einkaufswagen. Von der Clubbell können also alle Leistungslevel in verschiedensten Formen profitieren. Im Video demonstriere ich ein paar Übungsbeispiele und Trainingsmöglichkeiten.

 


Schritt für Schritt - Sprosse für Sprosse!

Koordination, Fußarbeit, Sprungkraft, Schnelligkeit, Agilität, Kraft und Stabilität. Die Frage für was die Leiter sich nicht eignet, ist definitiv schneller zu beantworten. Hinter der Koordinationsleiter steckt ein absoluter Alleskönner der sehr vielseitig einsetzbar ist. Ob im Warm Up, beim Schnelligkeitstraining oder im Zirkeltraining, sie ist perfekt für das Gruppen- und Mannschaftstraining geeignet und die Sportler sehen schnell Erfolge. Im Video geht es um eine allgemeine Vorstellung des Trainingsgeräts mit ein paar Übungsbeispielen.

 


Du gegen das Seil - Training mit dem Battle Rope

Nachdem das Tau fast gänzlich aus den Sporthallen und dem Sportunterricht verschwunden ist, feiert es jetzt in der Fitnessbranche sein Comeback. Die ästhetisch, fließende Bewegung des Seils beim Ropetraining wird durch eine intensive Kraftausdauerleistung hervorgerufen und bringt den Athleten schnell in den laktaziden Bereich. Ropetraining richtig angewendet, hat ein großes Potential die Rumpfkraft, Schnellkraft und die anaerobe Leistungsfähigkeit zu verbessern.

 


Fitness Basics - Der Klimmzug

Wenn man über die Anfänge von Krafttraining nachdenkt, zählt der Klimmzug zu den ursprünglichsten Fitnessübungen. Nicht zuletzt weil dafür so gut wie kein Equipment benötigt wird und er hoch effektiv ist. Trotz der simplen Voraussetzungen ist die Ausführung des richtigen Klimmzuges alles andere als einfach. In diesem Video werden die gängisten Fehlerquellen gezeigt sowie ein schrittweises Heranführen an deinen ersten perfekten Klimmzug.

 


Rückenschmerzen? Präventionsübungen für Anfänger!

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Beschwerden und wenig ist so unangenehm wie das chronische Ziehen und Stechen im Kreuz. Eine kleine, tägliche Investition von 6-10 min. mit den richtigen Übungen kann dagegen eine Menge bewirken. In diesem Video zeige ich dir womit du starten solltest.

Rückenschmerz- Adè!

 


Gib dir die Kugel!

Dein Körper wird es dir mit Stabilität und Power danken. Durch den Hype der letzten Jahre ist die ehemalige Kugelhantel zu neuer Beliebtheit gelangt. Das allerdings vollkommen zu recht! Die Kettelbells sind genauso vielseitig wie effektiv. Ein tolles Trainingsmittel mit vielen speziefischen Übungsmöglichkeiten die dein funktionelles Training erweitern. Ob schwingen, tragen, ziehen oder drücken, durch die praktische Gewichtsverteilung ist jede Bewegung effizient und ergonomisch.

 


Finde die Balance!

In diesem Video zeige ich dir mit welchen Übungen du besonders nach Verletzungen deine Beinachsenstabilität wiederherstellen kannst. Das Balance Pad eignet sich natürlich auch für die allgemeine Koordination als auch das Training der Rumpfmuskulatur.

 


Fitness-Basics - Die Kniebeuge

Einst die natürlichste Arbeitsposition in der unsere Vorfahren Stunden über Stunden verbringen konnten, haben wir heute nahezu fast gänzlich verlernt. Mit dem Fortschritt des Stuhls ging die elementare Fähigkeit, sich vertikal zwischen die Füße nach unten zu begeben, mit der Zeit verloren. Auf Kosten unserer Beweglichkeit und Gesundheit! Im Basic-Video erkläre ich was du bei der Kniebeuge zu beachten hast und wie du sie als Fitnessübung am Besten einsetzt... 

 


Mehr als nur ein schwerer Ball...

Mit Slam Balls  sind maximal, explosive Übungen des ballistischen Widerstandstraining auf engem Raum realisierbar. Oder einfach ausgedrückt - Hau volle Kanne rein ohne das das Ding dir abhaut! Dadurch eröffnen sich deinem Training neue Möglichkeiten und Übungskomplexe. Mehr Variation, mehr Spaß und hoch Effizient!

 


Nicht nur was für Pumper!

Kurzhanteln sind der Inbegriff des Bodybuilding Equipments! Aber auch im funktionellen Training sind den Einsatzvariationen keine Grenzen gesetzt. Kurzhanteln sind nämlich für weitaus mehr geeignet als nur für Bizpes Curls und Trizeps Kicks! Wie das in der Praxis aussieht, findest du hier im Video!

 


Bodyweight war gestern...

Dass Training mit dem eigenen Körpergewicht äußerst effektiv sein kann, ist spätestens seit Freeletics allen Sportbegeisterten klar. Wer dabei aber seine Grenzen nochmal ein paar Prozent nach oben verschieben möchte, darf sich gerne am Workout mit der Gewichtsweste probieren! Viel Spaß beim Training!

 


Muskelkatergarantie für die Hosentasche

Unglaublich vielseitig in den Einsatzmöglichkeiten, hochgradig effizient im Training und sehr flexibel was Trainingsort und -bedingungen angeht. Die Rede ist von den Minibands! Nachdem Mark Verstegen 2006 die Minibands in die DFB-WM-Vorbereitung mitgebracht hat, sind die kleinen Wunderwaffen als etabliertes Equipment nicht mehr aus dem Athletiktraining wegzudenken. Entsprechende Trainingsbeispiele gibts im Video.

 


Jump on it!

Citius, altius, fortius! Wer das Motto der Olympischen Spiele lebt, den führt sein Weg früher oder später zum plyometrischen Training. Sprünge sind und bleiben eine der besten Trainingsformen um die Schnelligkeitsfähigkeiten zu steigern. Wie das in der Praxis aussehen kann, bekommst du exemplarisch an den Plyoboxen gezeigt.


Effizientes Oberkörpertraining? Hell Yes...!!

Turnvater Jahn wäre mit Stolz erfüllt: Die Turnringe erleben in der aktuellen Fitnesswelt ihre Renaissance!! Das "antike" Trainingsgerät, welches jeder noch aus seiner Schulturnhalle kennt, taucht aktuell in allen Crossfit Boxen, Fitnessstudios und Rehazentren auf und findet hauptsächlich seine Anwendung im koordinativ anspruchsvollen Krafttraining, dem Stabilisationstraining sowie der Gleichgewichtsschulung. Das Schöne an dieser Ringvariante, sie sind super leicht zu montieren und können nahezu überall genutzt werden.


Old - but Gold!

Workouts mit dem Medizinball gelten als Klassiker im Konditionstraining. Und das zu Recht! Die Übungsmöglichkeiten sind so vielseitig, dass kaum ein anderes Trainingsgerät hinsichtlich Funktionalität mithalten kann. Die Variante mit Griffen setzt sogar noch einen drauf... aber seht selbst!

 


Das Training in den Schlingen fordert besonders die Rumpfstabilität, aber auch Übungen zur Kräftigung des gesamten Körpers sind möglich. Durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten ist der Slingtrainer der ideale Begleiter für unterwegs.

 

Im Video findet ihr ein paar interessante Übungsvorschläge.

 


Der Langhanteltrainer bietet eine optimale Möglichkeit intensives Krafttraining in allen Freiheitsgraden durchzuführen. Besonders Rotations- sowie Druck- und Zugbewegungen stehen im Schwerpunkt der Übungen. Im folgenden Video ist eine kleine Auswahl demonstriert.

 

Live the Difference - Trainingskonzeption                                       

© by Timo Kirchenberger  

 

email: info@livethediff.de

mobil: 0178/ 466 03 02