News


Die deutschen Damen werden Hallen-Weltmeister, Herren  Vize-Weltmeister!

 

Die deutschen Damen feiern nach dem europäischen Hallentitel 2018 drei Wochen später nun auch ihren dritten WM-Titel. Nach der Pause gingen die Niederländerinnen etwas glücklich in Führung. Deutschland kämpfte sich  gegen den Titelverteidiger nach einem 1:0 Rückstand sehenswert zurück in die Partie und gewann am Ende verdient mit 1:0.

Warm Up der Hockey-Weltmeisterinnen vor den Spielen mit Coach Timo Kirchenberger.

 

 

Die deutschen Hockey-Herren haben den WM-Titel im eigenen Land denkbar knapp verpasst. In einem spannenden Shootout gegen Österreich konnten Sie das Penalty schießen leider nicht für sich entscheiden. Die beiden Berliner Martin Häner und Martin Zwicker zeigten trotz der knappen Niederlage über die gesamte Spieldauer eine starke individuelle Leistung.


 

Im Februar 2018 erscheint das erste Buch von Annika Zimmermann und Timo Kirchenberger!

 

 

Jetzt vorbestellen und Fit und Fröhlich in 2018 starten!

 

 

Durch mehr Energie zu deiner idealen

Work-Life-Balance

 

Vollzeitjob und trotzdem fit – der Fitness-Ratgeber für eine gelingende Work-Life-Balance von der ZDF-Sportmoderatorin Annika Zimmermann.

 

Zusammen mit Ratschlägen für eine ausgewogene Ernährung, Anwendungstricks zur Stress-Bewältigung, Selbst-Tests und jeder Menge Motivations-Tipps bietet das Buch alles für ein fittes und erfülltes Leben – denn Fitness kann jeder!


Häner und Zwicker für EM nominiert!

 

Martin Häner und Martin Zwicker stehen beide im EM-Aufgebot der deutschen Herren in Amsterdam. Beide trainieren am Stützpunkt in Berlin bei Athletiktrainer Timo Kirchenberger. Olympiasieger Häner wird das Team von Bundestrainer Stefan Kermas sogar als Kapitän anführen. „Das Gesicht der Mannschaft hat sich nach Olympia sehr verändert. Wir haben ein neu formiertes, junges Team, in dem viel Potenzial steckt, welches sich jedoch auch noch erheblich entwickeln muss mit Blick auf die Weltmeisterschaft 2018“, sagte Kermas. Zum Turnier-Auftakt trifft Deutschland am 20. August 2017 auf Irland.


Moritz Wolff wird Vize-Weltmeister der Junioren

 

Das Ausnahmetalent vom Berliner Ruder Club wird VIZEWELTMEISTER im Junioren-Einer!!

Auch 2017 kommt der Vizeweltmeister in einer der umkämpftesten Junioren-Bootsklassen vom BRC!

Unser Moritz Wolff lieferte sich im Finale auf der ersten Streckenhälfte einen Wahnsinnskampf mit dem US-Amerikaner Clark Dean. Auf jeden Angriff folgte ein Konter des jeweils anderen! Schließlich setzte sich der Mann aus Florida auf den dritten 500 Metern etwas ab und hielt seinen Vorspung bis ins Ziel.

"Ich hab alles versucht und es ihm verdammt schwer gemacht zu gewinnen. Ich kann mir nichts vorwerfen und bin wirklich glücklich über die Silbermedaille", sagte unser Youngster völlig ausgepowert im Ziel.

 

Ganz klar: Silber gewonnen!! Herzlichen Glückwunsch!!

 


Olympiavorbereitung - Rio 2016

 

In der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro, vertraut Titelverteidiger und dreifacher Weltmeister, Robert Harting, auf die Expertise und Trainingskompetenz des Live the Difference Teams. Timo Kirchenberger ist in das Kompetenzteam um deutschlands Ausnahmeathleten berufen worden und realisiert regelmäßig spezifische Trainingsinterventionen am Olympiastüztpunkt in Berlin.

 

 

 

Medien: http://www.bild.de/sport/mehr-sport/robert-harting/kaempft-mit-neuem-athletik-trainer-um-olympia-45896042.bild.html#ugc-45896040

 

Mehr Informationen zu Robert unter:  www.derharting.de